18. Januar 2018

Impressum

CONTACT GMBH
Agentur für Kommunikation, Sport und Event

Zum Steigerhaus 1
46117 Oberhausen

Telefon +49 (0)208 810 80 00
Telefax +49 (0)208 810 80 10

E-Mail: info@contact-gmbh.com

www.contact-gmbh.com

Geschäftsführung: Hartmut Kirch, Norbert Lamb

Sitz der Gesellschaft: Oberhausen
USt-ID-Nr.: DE 164149443
Handelsregister: Amtsgericht Duisburg HRB 13226

Urheberschutz

Alle Informationen, Firmenzeichen, Texte, Programme, Grafiken, Bilder und sonstige Daten auf dieser Website unterliegen dem Urheberrecht. Sie sind, soweit keine anderen Eigentumsvorbehalte greifen, Eigentum des Anbieters dieser Website. Eine Vervielfältigung oder Verwendung in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Bildnachweis

Die Bilder, die hier auf dieser Website Verwendung finden stammen von:

Contact GmbH

Shutterstock:
lzf

PS Prometheus

Peter Bernik

Halfpoint

Jacob Lund

Fotolia:

shock
Daniel Jędzura

Sonstige:

RVR-Adler

Konzept und Design

CONTACT GmbH – Agentur für Kommunikation
www.contact-gmbh.com/

Haftungshinweis

Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Anbieter, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Anbieters kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Anbieter keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten und weiterer Verweisungen sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz entnehmen Sie unserer unter diesem Text aufgeführten Datenschutzerklärung.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die Datenverarbeitung auf dieser Website erfolgt durch den Websitebetreiber. Dessen Kontaktdaten können Sie dem Impressum dieser Website entnehmen.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Analyse-Tools und Tools von Drittanbietern

Beim Besuch unserer Website kann Ihr Surf-Verhalten statistisch ausgewertet werden. Das geschieht vor allem mit Cookies und mit sogenannten Analyseprogrammen. Die Analyse Ihres Surf-Verhaltens erfolgt in der Regel anonym; das Surf-Verhalten kann nicht zu Ihnen zurückverfolgt werden. Sie können dieser Analyse widersprechen oder sie durch die Nichtbenutzung bestimmter Tools verhindern. Detaillierte Informationen dazu finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Über die Widerspruchsmöglichkeiten werden wir Sie in dieser Datenschutzerklärung informieren.

2. Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

CONTACT GMBH
Agentur für Kommunikation, Sport und Event
Geschäftsführung: Hartmut Kirch, Norbert Lamb

Zum Steigerhaus 1
46117 Oberhausen

Telefon: 0208 810 80 00
E-Mail: info@contact-gmbh.com

Verantwortliche Stelle ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

3. Datenschutzbeauftragter

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

verantwortlicher Datenschutzbeauftragter ist Herr Stefan Scheffler, als angestellter Rechtsanwalt der Buttler Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH

Kontaktadresse (die Kontaktadresse s.u. bitte wie unten genannt verwenden, da auf diese Weise sichergestellt ist, dass Ihr Schreiben ausschließlich unserem Datenschutzbeauftragten zugeht) :

Contact GmbH
ausschließlich zu Händen des
Datenschutzbeauftragten Stefan Scheffler
Zum Steigerhaus 1
46117 Oberhausen

Telefon: [Telefonnummer des Datenschutzbeauftragten] E-Mail: Datenschutzbeauftragter@contact-gmbh.com

4. Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Registrierung auf dieser Website

Sie können sich auf unserer Website registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, um Sie auf diesem Wege zu informieren.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Dies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Die erhobenen Kundendaten werden nach Abschluss des Auftrags oder Beendigung der Geschäftsbeziehung gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt.

5. Analyse Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

WordPress Stats

Diese Website nutzt das WordPress Tool Stats, um Besucherzugriffe statistisch auszuwerten. Anbieter ist die Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.

WordPress Stats verwendet Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website erlauben. Die durch die Cookies generierten Informationen über die Benutzung unserer Website werden auf Servern in den USA gespeichert. Ihre IP-Adresse wird nach der Verarbeitung und vor der Speicherung anonymisiert.

“WordPress-Stats”-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von “WordPress Stats”-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Sie können der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widersprechen, indem Sie mit einem Klick auf diesen Link einen Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: https://www.quantcast.com/opt-out/.

Wenn Sie die Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie den Opt-Out-Cookie erneut setzen.

6. Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

7. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Teilnahmebedingungen

für den TopRunRuhr VIACTIV Firmenlauf der CONTACT GmbH vertreten durch die Geschäftsführer

Norbert Lamb und Hartmut Kirch
Zum Steigerhaus 1
46117 Oberhausen

eingetragen im Handelsregister beim Amtsgericht Duisburg HRB 13226.

Für das Rechtsverhältnis zwischen der CONTACT GmbH und dem Teilnehmer gelten ausschließlich die folgenden Teilnahmebedingungen. Abweichende Bedingungen des Teilnehmers erkennt die CONTACT GmbH nicht an, es sei denn, sie hätte deren Geltung ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

§ 1 Vertragsschluss

Die CONTACT GmbH bietet die Organisation und Durchführung verschiedener Läufe und Sportveranstaltungen (nachfolgend Veranstaltungen genannt) an. Mit Zugang des ausgefüllten Anmeldeformulars oder Durchführung der elektronischen Anmeldung über die Webseite der CONTACT GmbH kommt zwischen dem Teilnehmer und der CONTACT GmbH ein Vertrag über die Organisation und Durchführung der im Anmeldeformular oder bei der elektronischen Anmeldung über die Webseite der CONTACT GmbH konkret benannten Veranstaltung zustande. Dies gilt nur für Teilnehmer, welche zum Zeitpunkt der Veranstaltung das in der Veranstaltungsausschreibung vorgeschriebene Lebensalter erreicht haben.

§ 2 Gegenstand des Vertrages / Zahlungsmodalitäten

(1) Die CONTACT GmbH verpflichtet sich, die Veranstaltung nach bestem Wissen und Gewissen zu organisieren und durchzuführen. Sie darf sich hierzu Partnern bedienen. Der Anspruch des Teilnehmers auf Teilnahme an der Veranstaltung ist ein höchstpersönliches Recht und nicht übertragbar.

(2) Der Teilnehmer ist zur Zahlung der Startgebühr verpflichtet. Die Startgebühr wird in der vom Teilnehmer im Anmeldeformular bzw. bei der elektronischen Anmeldung über die Webseite der CONTACT GmbH benannten Zahlungsweise von der CONTACT GmbH eingezogen. Der Teilnehmer muss, gemäß des neuen SEPA-Lastschriftverfahren, seine IBAN und BIC angeben. Bei der elektronischen Anmeldung bzw. bei der Anmeldung über das Anmeldeformular ermächtigt der Teilnehmer die GID-Projects GmbH & Co. KG durch das Mandat zur Durchführung der SEPA-Lastschrift.

(3) Hat der Teilnehmer im Anmeldeformular bzw. bei der elektronischen Anmeldung über die Webseite der CONTACT GmbH einer Abbuchung der Startgebühr per Lastschrift von dem vom Teilnehmer angegebenen Konto oder der von ihm angegebenen Kreditkarte zugestimmt, ist ein Einzug in der gewählten Art und Weise mangels Kontendeckung jedoch nicht möglich, hat der Teilnehmer alle der CONTACT GmbH hieraus entstehenden Kosten für Rücklastschriften zu tragen. Gleiches gilt, wenn der Teilnehmer dem erteilten Einziehungsauftrag der CONTACT GmbH ohne sachlichen Grund widerspricht.

§ 3 Rücktritt

(1) Tritt der Teilnehmer vom Vertrag ohne Verschulden der CONTACT GmbH zurück oder tritt nicht zum Start des Laufes an, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung des Teilnehmerbeitrages als Organisationsgebühr.

(2) Absatz 1 gilt auch für einen krankheitsbedingten Nichtantritt.

(3) Wird die Veranstaltung witterungsbedingt, aufgrund sonstiger Fälle höherer Gewalt oder aufgrund behördlicher Anordnung ohne Verschulden der CONTACT GmbH nicht durchgeführt, gilt dies als Rücktritt der CONTACT GmbH. Der CONTACT GmbH steht für diesen Fall ein Aufwendungsersatzanspruch nach § 5 Abs. 1 gegen den Teilnehmer zu.

§ 4 Verzug / Verzugsschaden

Kann die Startgebühr aufgrund eines Verschuldens des Teilnehmers nach Fälligkeit nicht eingezogen werden, kommt der Teilnehmer mit Zugang einer Mahnung nach Fälligkeit in Verzug. Sofern auch hierauf keine Zahlung durch den Teilnehmer erfolgt, hat er den der CONTACT GmbH durch jede weitere Mahnung entstehenden Schaden mit jeweils pauschal € 8,50 zu ersetzen, es sei denn, der Teilnehmer weist nach, dass ein Schaden überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger ist als die Pauschale.

§ 5 Aufrechnung / Zurückbehaltung

Gegen Forderungen der CONTACT GmbH kann der Teilnehmer nur mit unbestrittenen oder rechtskräftig festgestellten Forderungen aufrechnen.

§ 6 Haftungsausschluss

Sollte die Absage oder Änderung der Veranstaltung erforderlich sein (etwa Naturkatastrophen, höhere Gewalt, Bombenfunde oder Terrorwarnung), besteht keine Schadenersatzverpflichtung der CONTACT GmbH gegenüber dem Teilnehmer, insbesondere kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgelder.
Die CONTACT GmbH haftet nicht für fahrlässig oder grob fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden.

Der Veranstalter haftet – außer bei Vorsatz – grundsätzlich nicht für nicht vorhersehbare Folgeschäden.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Risiko. Für Verletzungen, die durch andere Teilnehmer oder außenstehende Dritte verursacht werden, haftet die CONTACT GmbH nicht. Die CONTACT GmbH übernimmt keine Haftung für vom Teilnehmer verwahrte Gegenstände, davon ausgenommen ist die diesbezügliche Haftung in Fällen von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Die Haftung der CONTACT GmbH aus grobem Auswahlverschulden bleibt im übrigen unberührt.

§ 7 Medizinische Unbedenklichkeit

Der Teilnehmer erklärt durch seine Anmeldung zur Veranstaltung, dass er sich einem Gesundheitscheck durch einen Spezialisten unterzogen hat und keine Bedenken gegen die Teilnahme an der Veranstaltung bestehen. Der Teilnehmer erklärt weiterhin, dass er sich in einem der Veranstaltung angemessenen Trainingszustand befindet. Für den Fall, dass dem Teilnehmer gleichwohl erkennbar ein gesundheitlicher Schaden droht, erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, dass die CONTACT GmbH berechtigt ist, ihm die (weitere) Teilnahme an der Veranstaltung zu untersagen.

§ 8 Sicherheitsmaßahmen

Den Anweisungen der CONTACT GmbH und ihres Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlungen ist die CONTACT GmbH zu Ausschluss/Disqualifikation des Teilnehmers berechtigt. Die Teilnahme an der Veranstaltung mit Nordic Walking Stöcken, Tieren, Fahrrädern, E-Bikes, Kinderwägen und Rollstühlen ist untersagt. Die Teilnahme unter Verwendung von Sportgeräten jeglicher Art ist nicht gestattet. Von Teilnehmern mitgeführte Sportgeräte werden von dem Veranstalter jederzeit bis zum Abschluss der Veranstaltung eingezogen. Sollte dies nicht befolgt werden, behält sich die CONTACT GmbH das Recht vor, Teilnehmer von der Veranstaltung auszuschließen.

§ 9 Datenschutzerklärung / Informationsverarbeitung / anwendbares Recht

(1) Die vom Teilnehmer angegebenen personenbezogenen Daten, einschließlich der im Rahmen der Veranstaltung vom Veranstalter oder von Seiten des Veranstalters vom Teilnehmer erstellten Fotos, werden von der CONTACT GmbH nur zum Zweck der Abwicklung des Vertrages und der Veranstaltung sowie der Information und Bewerbung über zukünftige Sport- und Freizeitveranstaltungen unter Beteiligung der CONTACT GmbH gespeichert, genutzt und verarbeitet. Mit seiner Anmeldung erklärt der Teilnehmer sein Einverständnis bezüglich der vorgenannten Erhebung, Nutzung und Verarbeitung seiner Daten. Der Teilnehmer kann der Nutzung oder Übermittlung seiner Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- und Meinungsforschung gegenüber der CONTACT GmbH widersprechen, z. B., in dem er ihr eine Mitteilung per –Mail oder Fax (0208-8108010) zukommen lässt.

(2) Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videokassetten etc.), dem Internet (Social-Media-Kanäle, Webseiten, etc. und auch zum Zwecke der Werbung für den Firmenlauf im Folgejahr ohne Anspruch auf Vergütung des Teilnehmers weitergegeben, verbreitet, genutzt und veröffentlicht werden. Der Teilnehmer erklärt sein Einverständnis mit der Weitergabe personenbezogener Daten an Unternehmen, welche von der CONTACT GmbH mit der Erstellung von Fotos des Teilnehmers während der Veranstaltung und des Zieleinlaufs beauftragt werden.

(3) Der Teilnehmer erklärt sich weiter damit einverstanden, dass die erhobenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Anmeldeabwicklung inkl. Gebühreneinzug, der Erstellung der Ergebnislisten sowie der Einstellung dieser Listen ins Internet im diesbezüglich üblichen Umfang an den entsprechenden Dienstleister weitergegeben werden.

(4) Der Teilnehmer erklärt sich mit der Veröffentlichung seines Namens, Vornamens, Geburtsjahres, Vereines, seiner Fotos und seiner Startnummer in allen veranstaltungsrelevanten Medien (Teilnehmerliste, Internet etc.) im diesbezüglich üblichen Umfang einverstanden.

§ 10 Auskunft- und Widerrufsrecht

Der Teilnehmer erhält auf Anfrage jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über die von ihm gespeicherten Daten. Der Teilnehmer kann bei der CONTACT GmbH jederzeit, die über ihn erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Der Teilnehmer kann der Verwendung der oben genannten Daten jederzeit widersprechen, indem er der CONTACT GmbH eine diesbezügliche Mitteilung (zum Beispiel per Email an info@contact-gmbh.com oder per Telefax an 0208-810 80 10 sendet. Wir stehen dem Teilnehmer jederzeit gerne für weitergehende Fragen zu unseren Teilnahmebedingungen und Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung der oben genannten persönlichen Daten zur Verfügung.

§ 11 Ihr Ansprechpartner und Datenschutzbeauftragter ist

verantwortlicher Datenschutzbeauftragter ist Herr Stefan Scheffler, als angestellter Rechtsanwalt der Buttler Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH

Kontaktadresse (die Kontaktadresse s.u. bitte wie unten genannt verwenden, da auf diese Weise sichergestellt ist, dass Ihr Schreiben ausschließlich unserem Datenschutzbeauftragten zugeht) :

Contact GmbH
ausschließlich zu Händen des
Datenschutzbeauftragten Stefan Scheffler
Zum Steigerhaus 1
46117 Oberhausen

Oder

eMail:

Datenschutzbeauftragter@contact-gmbh.com

Top